FV-NE_Hintergrund

FV-NE


Die Fahrdienstvorschrift - Nichtbundeseigene Eisenbahnen (FV-NE) war notwendig, um eine Vorschrift zu entwickeln, die jedem Nutzer die Möglichkeit gibt, sein Bahnunternehmen nach den jeweiligen Vorschriften der Länder auszurichten und zu betreiben. Trotzdem musste eine Einheitlichkeit vorhanden sein, damit alle privaten EVU und EIU die gleiche Vorschrift anwenden und dabei mit geringem technischen Aufwand ihre Netze betreiben können.


Ziel der Weiterbildung:

Das Betriebsverfahren sowie den inhaltlichen Ablauf und die Durchführung von Zug- sowie Rangierfahrten nach FV-NE kennenlernen und handlungssicher durchführen.


Voraussetzungen:

ein vorhandener Triebfahrzeugführerschein bzw.

Triebfahrzeugführer oder Eisenbahner im Betriebsdienst (T) in Ausbildung

Triebfahrzeugführerschein gemäß TfV  bzw. Klasse 3 nach VDV-Schrift 753


Inhalte:

Unsere Schulung beinhaltet praxisbezogenen Unterricht sowie unterrichtsbegleitende Schulungsfahrten am Simulator mit folgenden Inhalten:

- Grundlagen FV-NE

- Gegenüberstellung der Regelwerke Ril 408/BRW und FV-NE inkl. Änderungen B 19

- Zugmelde- und Zugleitverfahren

- Zugleitbetrieb, Signalisierter Zugleitbetrieb:

   * Streckenausrüstung und Betriebsablauf

- Betriebliche Meldungen und deren Anwendung

- Führen von Zugmeldebuch und Meldebuch

- Befehle:

   *Arten

   *Anwendung

- Mechanisch ortsgestellte Weichen und Gleissperren

- EOW

- Rückfallweichen

- Verhalten bei Gefahr

- Rangieren auf der Infrastruktur NE

- Fahrt auf der Strecke:

   * Fahrgeschwindigkeiten, Sichern von Bahnübergängen

   * Störungen und Unregelmäßigkeiten


Das Beherrschen der vermittelten Kenntnisse wird unter Aufsicht eines zertifizierten Prüfers durch eine theoretische Prüfung und eine Prüfungsfahrt am Fahrsimulator nachgewiesen.


Dauer:

auf Anfrage

Schauen Sie vorbei

Information

Hier informieren wir Sie über:

- den Termin zum aktuellen Kursstart

- in unserem Haus stattfindende                   Informationsveranstaltungen

- unsere Teilnahme an verschiedenen Messen

Bildung

Unser Leistungsangebot für Sie:

- Aus- und Weiterbildung

- Fortbildung

Beratung

- Arbeitsschutz

- Betriebliches Regelwerk (BRW)

Lok_Beratung_Bottom
Rico_Bottom_Schulung
Info_Bottom

© RAILCONZEPT

Logo_railconzept_newred

Railconzept

Inh. Ronald Schmidt

Hindenburgstr.49

31515 Wunstorf


Tel.: 05031 - 9601713

Fax: 05031 - 9601714

Email: info@railconzept.de