Kategorie

Ausbildung Triebfahrzeugführer nach Klasse 1

Qualifikation für den betrieblichen Rangierdienst – Ein Erfahrungsbericht

Unsere Ausbildungen zum Triebfahrzeugführer finden nicht nur an unseren Standorten in Wunstorf und Bremen statt.



Es ist uns ein großes Anliegen bundesweit auszubilden. So bleiben wir im guten Austausch mit den Eisenbahnverkehrsunternehmen. Wir geben unser Wissen weiter und profitieren im Gegenzug durch den Praxisbezug vor Ort. Ein Beispiel hierfür ist unsere Ausbildung nach VDV-Schrift 753 Klasse 1 für die Bayernhafen GmbH & Co. KG in Regensburg: Die Ausbildung zum Triebfahrzeugführer nach Klasse 1 ist die sogenannte vereinfachte Ausbildung.


Auf betriebseigenen Gleisen ermöglicht diese Ausbildung das Rangieren mit funkferngesteuerten Zweiwegefahrzeugen. Lesen Sie hierzu den Erfahrungsbericht von bayernhafen:

Wir freuen uns sehr darüber, dass uns das Unternehmen diesen Artikel zur Verfügung gestellt hat. Denn er gibt mal einen ganz anderen Einblick über uns und unsere Schulungen. Und den erfolgreichen Absolventen wünschen wir auf diesem Wege gutes Gelingen und allzeit gute Fahrt!

Sie haben Fragen zu unserem Fortbildungsangebot? Dann informieren Sie sich doch gerne hier:

Schlagworte

Bisher keine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.