Schulung

Wir bilden Sie zum Triebfahrzeugführer (Traktion) in unserer Lokfahrschule in Wunstorf aus

zug

In verschiedenen Veröffentlichungen

sind ca. 1500 offene

Stellen genannt

dokument

Dieser Beruf ist für

Frauen und Männer gleichermaßen

geeignet

geschlecht

Auch Bewerber über 50 Jahre finden hier eine interessante und abwechslungsreiche Berufsperspektive

job

Umschulung zum Triebfahrzeugführer-/ in

- eine attraktive Aufgabe für Ihre berufliche Zukunft -

Es gibt in Deutschland keinen einheitlichen Schulungsplan für die Weiterbildung zum Lokführer. Jeder Bildungsträger entscheidet mit der Ausrichtung seiner Ausbildung, in welchem Bereich Sie später eingesetzt werden können.


Lassen Sie nicht andere über Ihre Zukunft entscheiden.

Wir bei Railconzept wollen Ihnen die Wahl des zukünftigen Einsatzgebietes offenlassen. Wir bilden den Triebfahrzeugführer - Traktion aus. Mit dieser Weiterbildung können Sie sich in den ersten zwei Jahren Ihrer Tätigkeit, Ihren Platz auf der Lokomotive aussuchen. Sie bestimmen Ihre Rahmenbedingungen. Möchten Sie später im Güter- oder im Reisezugverkehr eingesetzt werden?


Wir bilden Sie aus für den

• Güterverkehr und den

• Reisezugverkehr

• mit elektrisch- und

• Diesel getriebenen Triebfahrzeugen.


Unsere Schulungsunterlagen werden im eigenen Haus erstellt, aktualisiert und weiterentwickelt. Die Ausbildungspläne beruhen auf unseren eigenen langjährigen praktischen Erfahrungen als Lokomotivführer und sind mit unseren Partnern aus verschiedenen privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen abgestimmt.

Sie werden nur von aktiven Lokführern und Wagenuntersuchungsbeamten ausgebildet, Ihre Schulung erfolgt mit einer hohen Aktualität aus erster Hand.


Während der gesamten Schulung steht ein Fahrsimulator zur Verfügung, um ihnen als Teilnehmer betriebliches Wissen erfahrbar zu vermitteln.


Unsere Weiterbildungsmaßnahme zum Triebfahrzeugführer ist fachlich vom Eisenbahnbundesamt, dem obersten Kontrollorgan der Bundesrepublik Deutschland für den Bereich Eisenbahn, geprüft und zugelassen worden.

Auch nach AZAV, eine Zulassung der Agenturen für Arbeit, sind wir zertifiziert als Träger der beruflichen Bildung.

Wir werden regelmäßig überprüft. Bei der letzten Auditierung unserer Bildungseinrichtung durch das Eisenbahnbundesamt wurden unsere Schulungsunterlagen als empfehlenswert für die Weiterbildung als Lokführer bewertet.

Auch wenn es in Ihrer Weiterbildung mal nicht vorwärts gehen sollte, unterstützen wir Sie. Unseren Teilnehmern steht das Angebot einer sozialpädagogischen Beratung offen.

Auf unsere Leitsätze haben wir uns verpflichtet. Ein wertschätzendes miteinander schafft den Rahmen für eine erfolgreiche gemeinsame Arbeit. Bei Railconzept begleiten wir jeden Teilnehmer individuell.


So schreibt ein Teilnehmer in einem Feedbackbogen:

„Während der Ausbildung wusste ich immer, dass das gesamte Dozententeam mich als Teilnehmer auf dem Weg zu meinem Ziel unterstützt. Danke dafür.“


Mehr Infos?

Uns ist es wichtig, dass wir vor Beginn der Weiterbildung sie persönlich kennenlernen. Unsere kostenfreien Informationsveranstaltungen bieten dazu eine gute Möglichkeit.

Alle Anforderungen für die Teilnahme an der Weiterbildung finden Sie nachfolgend.


Bei weiteren Fragen melden Sie sich bei uns. Rufen Sie uns an. Unter 05031/9601713 erreichen Sie unsere Schulungsorganisation, die Ihnen zu Ihren Fragen gerne die passende Antwort gibt.

Schauen Sie vorbei

Information

Hier informieren wir Sie über:

- den Termin zum aktuellen Kursstart

- in unserem Haus stattfindende                   Informationsveranstaltungen

- unsere Teilnahme an verschiedenen Messen

Bildung

Unser Leistungsangebot für Sie:

- Aus- und Weiterbildung

- Fortbildung

Beratung

- Arbeitsschutz

- Betriebliches Regelwerk (BRW)

Lok_Beratung_Bottom
Rico_Bottom_Schulung
Info_Bottom

© RAILCONZEPT

Logo_railconzept_newred

Railconzept

Inh. Ronald Schmidt

Hindenburgstr.49

31515 Wunstorf


Tel.: 05031 - 9601713

Fax: 05031 - 9601714

Email: info@railconzept.de